“Nils der Eisbär”

Eine tolle Entwicklungsgeschichte steht mittlerweile hinter dieser anfänglich „kleinen Marketing Idee“.
Der Eisbär steht im Unternehmen seit ca. 3 Jahren im Focus. Mit stetig wachsender Marketingpräsenz war nunmehr von Nöten dem Eisbären auch einen klangvollen, sowie eingängigen Namen zu geben. So fiel die Wahl vor ca. 1 ½ Jahren auf den Namen „Nils der Eisbär von Nerlich“.
Seitdem gehört der Eisbär zu jedem Auftritt des Unternehmens wie die Farben blau und silber.

Die Vielzahl von Erscheinungen zeigt, wie witzig und einfühlsam „unser“ Eisbär schon heute ist.

Hierzu eine kleine Auswahl an „Eisbär-Sichtungen“:

Zeitungsartikel:

Galerie:

Eisbären Frühstück: